Masurische Seen & Danzig 08.09.-17.09.21

Bei dieser Rundreise durch das Vorkriegspommern und Ostpreußen wird gleichermaßen auf Landschaft und Kultur Wert gelegt. Polens Naturschätze wie die die Masurische Seenplatte und die Ostseeküste sind wirkliche Ruhepole in unserer Zeit geworden. Zahllose, durch Flüsse und Kanäle verbundene Seen liegen malerisch in einer waldreichen Hügellandschaft. Bekannte Städte wie Posen, Thorn, Danzig und Stettin sind Stationen auf unserer Reise in die kulturelle Vergangenheit Polens.


Wir übernachten in guten 4*-Hotels, in reizvollen Umgebungen bzw. in den Zentren der Städte. In Masuren sind wir 3 Nächte, in Danzig 2 Nächte im gleichen Hotel, so dass Sie nicht jeden Tag Koffer packen müssen.


Polen_Reisebüro Neuner
.pdf
Download PDF • 971KB